Wiernsheims LG2 – die Schüler- und Jugendmannschaft – steigt mit einem Sieg ins Rundenwettkampfgeschäft ein!

Am Freitag stieg unsere 2. LG-Mannschaft als Schüler- und Jungendmannschaft, bestehend aus Justin Bubser, Jessica Roux, Leonie Stahl und Leonie Stolle, ergänzt durch den alten Hasen Timo Schaber, in ihr Rundenwettkampfgeschäft ein. Der Altersschnitt liegt, trotz der stolzen (noch) 34 Lenzen von Timo, mal gerade bei 17,4 Jahre!

Mal abgesehen von Timo starteten alle Youngster der Mannschaft erstmalig in einen Rundenwettkampf. Antreten mussten sie am Freitagabend auswärts gegen die Mannschaft des SV Hohenhaslach auf deren Anlage. Alters- und erfahrungsmäßig waren die Hohenhaslacher unserer Truppe im Schnitt deutlich überlegen, was unsere Protagonisten aber nicht irritierte.

Da die drei Schüler der Mannschaft (Altersschnitt 12 Jahre) üblicher Weise in den Meisterschaften 20 Schuss absolvieren müssen, waren nun in der Runde 40 Schuss abzugeben. Das hat sie dann zu Beginn doch ein bisschen nachdenklich gemacht, konnte sie am Ende aber auch nicht bremsen. Justin Bubser hat es sogar hin bekommen sein bisher bestes Ergebnis zu schießen. Einzig Leonie Stahl hatte ein paar Startschwierigkeiten, die dem ungewohnten Stand und der Unerfahrenheit geschuldet waren. Das ist aber kein Problem, nicht weiter drüber nachdenken, Mund abputzen und die nächsten Aufgaben positiv angehen – Leonie, das bekommen wir gemeinsam hin!

In der Mannschaftsendabrechnung, in die die 3 besten Ergebnisse der 5 eingehen, standen letztendlich 1101 Ringe zu buche. Das ist für ein so junge Mannschaft ein beachtliches Ergebnis. Da Jessi in ihrer letzten 10er-Serie einen Ring mehr als Justin erzielt hat, trug ihr Ergebnis zum Mannschafsendergebnis bei.

Der Gegner aus des SV Hohenhaslach konnte letztlich 1091 Ringe für sich verbuchen. Der Tagessieg ging damit mit 10 Ringen Abstand an unsere 2. – Super und ein fetter Glückwunsch!

Die Ergebnisse unserer Schützen im Einzelnen:

Justin Bubser              357

Jessica Roux            357

Timo Schaber           374

Leonie Stahl               337

Leonie Stolle             370

Für den Beginn der Saison ist das eine prima Leistung der gesamten Mannschaft.

Weiter geht’s in der ersten Oktoberwoche auf heimischer Anlage gegen die 2. des SV Illingen – gehen wir es an.

 

In diesem Sinne – allzeit „Gut Schuss“

Gez. E.J. Quere